LFV Uelsen

Programm

Einladung

 

 

Wenn’s alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue.
Und war es schlecht, ja dann erst recht.            
(Albert Einstein)

 

 

Zu folgenden Veranstaltungen im neuen Jahr laden wir ein, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

 

 

Neujahrsfrühstück mit Jahreshauptversammlung

 

Freitag 25. Januar um 9.30 Uhr in der Mensa der Oberschule Uelsen

 

Wir starten das Landfrauen-Jahr mit einem gemeinsamen Frühstück. Nach dem anschließenden offiziellen Teil mit Jahresrückblick und Wahl für den Vorstand bleibt Zeit für Gespräche. Für die Wahl bitten wir um Vorschläge. Der Beitrag für das Frühstück beträgt 5,- Euro.

 

Anmeldung bis zum 15. Januar bei Fenna Plöns, Tel. 05948/595

 

 

Pikante Snacks und Fingerfood

 

Donnerstag 21. Februar,
Abfahrt mit dem Bus 17.00 Uhr an der Schule in Itterbeck oder  17.15 Uhr am Nackenberg in Uelsen

 

Es ist uns gelungen wieder einen Termin für ein beliebtes Seminar der Bäckerei Meyners in Dohren zu sichern. Es wird die unkomplizierte, schnelle Herstellung verschiedener pikanter Snacks und Fingerfood gezeigt. Das Hergestellte wird als Buffet bereitgestellt und gemeinsam verzehrt. Es sollen Behälter mitgebracht werden, in denen die restlichen Leckereien mit nach Hause genommen werden können. Die Kosten für Veranstaltung und Bus betragen 30,- Euro.

 

Anmeldung bis zum 7. Februar bei Dita Menken, Tel. 05948/717 (die Teilnehmerzahl ist begrenzt)

 

 

Kreislandfrauennachmittag

 

Freitag 22. März um 14.00 Uhr in der Alten Weberei , Wehrmaate 2 in Nordhorn

 

Einfach unvergesslich - Betriebsanleitung für unser Gehirn! Namen vergessen, Autoschlüssel verlegt, war die Durchwahl 34 oder 43? Das kennt jeder, es muss aber nicht sein. Referent Jürgen Peters hat eine Strategie wie wir uns nahezu alles merken können.

 

Anmeldung bis zum 11. März bei Zwanette Kolde, Tel. 05942/1674

 

 

Koffermarkt

 

Im Rahmen des Kreislandfrauennachmittags (s.o.) gibt es im Foyer einen Koffermarkt. Dazu sind alle kreativen Landfrauen herzlich eingeladen teilzunehmen. Es können selbstgemachte Sachen, die in einen Koffer passen, verkauft werden.

 

Wer etwas anbieten möchte, meldet sich bitte bis zum 25. Februar bei Janette Stiepel, Tel. 05942/98204