LFV Sieringhoek-bad Bentheim

Der neu gewähter Vorstand 2017

 

von links nach rechts

 

Gaby Schulte Siering (stell.Vorsitzende)

Anne-Marie Kleve (Beisitzerin)

Gesine Lammering (stell.Vorsitzende)

Gislinde Holke (Beisitzerin)

Fenna Schulte-Landwehr (Beisitzerin)

Anette Hoolt ( 1. Vorsitzende)

Sabine Heckmann (Kassenführerin)

Johanne Schulte-Wieking (Schriftführerin)

 

Als Gast und Wahlleiterin: Annegret Steveker

 

 

 

Bericht  Jahreshauptversammlung vom 22.02.2018 

 

 

Unser  LandFrauenverein  Sieringhoek-Bad Bentheim blickt  auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück.

 Jahreshauptversammlung mit guter Beteiligung.

 

Das Dorfgemeinschaftshaus Sieringhoek war am 22.02.2018 gut besucht, als der LandFauenverein

Sieringhoek-Bad Bentheim, ihre Jahreshauptversammlung abhielt.

 

Nach der Begrüßung und dem Dank an alle Mitglieder, durch Anne-Marie Kleve, verlief der Abend in gemütlicher Runde, spannend und Harmonisch.

 

Ohne Diskussion konnten die Tagesordnungspunkte, Kassenbericht (Sabine Heckmann) und Entlastung des Vorstandes abgehandelt werden.

 

Grosses Interesse weckte der Vorstand mit dem Rückblick, auf die schon fast in Vergessenheit geratenen Veranstaltungen 2017 .

 

Die Spielenachmittage im DGH, die durch Fenna Schulte-Landwehr vorgestellt wurden, sind ein fester Bestandteil des Vereinslebens.

 

Katrin Lammering und Martina Horstmeier  organisieren Spiele- und Rezeptabende, an beiden Aktivitäten, können weitere Frauen teilnehmen.Am Rezeptabend bekommen alle Teilnehmerinnen eine Zusammenstellung aller  probierten Rezepte.

 

Die Fachfrau für Landwirtschaft und ländlicher Raum: Friedegunde Aalderink berichtete von dem Vortag :

                                          „Ohne Wasser ist alles nichts, oder?“

 

Historischer Stadtrundgang durch Bad Bentheim, bei strahlender Sonne, mit und von Gislinde Holke.

 

Kochen mit Kindern (Ferienpassaktion) : Anke Kerkhof

 

Gabi Schulte-Siering berichtete vom Highlight des Jahres. Tagesfahrt in Xanten, außerdem vom Back-und Mühlenfest Gildehaus im September.

 

Vom Getreide schneiden, binden der Erntekrone und vom anschl. aufhängen im Kreishaus berichtete Gesine Lammering.

 

Neu in 2017 war der Neujahrskuchenverkauf auf dem Weihnachtsmarkt Diele Niehaus.

1000 Neujahrskuchen wurden gebacken und verkauft. In Tüten und schönen Weihnachtsdosen wurden diese angeboten.

Johanne Schulte-Wieking berichtete davon.

 

Der Rückblick wurde abwechselt vom gesamten Vorstand vorgestellt.

 

Ausdrücklich ging noch mal der Dank an die Mitglieder, denn ohne deren großes Engagement könnte ein Verein nicht bestehen.

 

Es folgten Berichte über Veranstaltungen auf der Landes-,Bezirks- und Kreisebene.

Aus dem Protokoll der KLV LandFrauen Grafschaft Bentheim, vom 27.11.17, berichtete Anne-Marie Kleve  u. a. zu den Themen:

LandFrauen öffnen ihre Dörfer und Gärten, Frühstück sucht Gast, Neuwahlen auf  Landes-und Kreisebene.

23.10.18 LandFrauentag Weser-Ems Thema: LandFrauenkultur Schreibwettbewerb.

 

Es folgte die Mitgliederstatistik von Johanne Schulte-Wieking.Ü

Überraschend und zugleich beeindruckend war eine Auswertung der Statistik.

 78 % der Mitglieder hatten sich, im Jahr  2017 an den Aktivitäten, beteiligt.

Der Verein hat zurzeit 92 Mitglieder.

 

Danach wurde die Jahresplanung 2018 vorgestellt.  ( siehe Programm)

 

Von den Mitgliedern kamen weitere Vorschläge und Ideen zu gewünschten Aktivitäten. Diese werden gemeinsam erarbeitet.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und sie an den Aktivitäten, ganz unverbindlich teilnehmen möchten, melden sie sich über unser Kontaktformular oder per E-Mail : lfv-sieringhoek-badbentheim@t-online.de