Aktionen des KLF Verband Grafschaft Bentheim

Aktion " Komm fiets mit!

60 Jahre KreisLandfrauenVerband in der Grafschaft Bentheim

Das Jubiläumsjahr 2019 steht für die LandFrauen in der Grafschaft unter dem Motto:
Landfrauen – Wir bewegen was! Wir bewegen uns!

 

Bei unserer Mitmachaktion „Komm fiets mit!“ möchten wir alle Landfrauen mobilisieren Fahrrad zu fahren – allein oder in Gruppen. Die gefahrenen Fahrrad-Kilometer im Zeitraum 01. April bis 31. Juli schreibt jede Landfrau selber auf und reicht ihr Touren- Protokoll bis zum 10. August beim Vereinsvorstand ein.
Es ist eine Dokumentation des Vertrauens.
Es gibt nur Gewinnerinnen!
Bei der Jubiläums-Gala am Donnerstag, 29. August in der Alten Weberei in Nordhorn werden Sachpreise ausgehändigt!
Schaffen wir es einmal um den Erdball? Wir freuen uns auf ganz viele aktive Landfrauen und auf ganz viele gefahrene Kilometer!


Download
2019_Komm_fiets_mit_Wettbewerb_2-seitig.
Adobe Acrobat Dokument 364.7 KB


Aktion "Herzkissen"

Aktion des Kreislandfrauenverband Grafschaft Bentheim:

"Herzkissen" –für schicksalsgeprüfte Patientinnen von Landfrauen hergestellt –

Mit der Aktion "Herzkissen" möchten wir Landfrauen betroffenen Frauen als Symbol für Herzlichkeit und Menschlichkeit, für Hoffnung und Zuversicht zeigen: Du bist nicht allein!
Diese Herzkissen mit verlängerten Ohren werden unter dem Arm getragen. Sie lindern Narbenschmerzen, erleichtern das Liegen und schützen bei plötzlichen Bewegungen oder Stößen. Auch im Auto unter dem Gurt sind sie eine große Hilfe.
Die Kissen werden ehrenamtlich von Landfrauen hergestellt und KOSTENLOS an Betroffenene weitergereicht.
Wie kannst Du die Aktion unterstützen?
Für 10,- € erhalten wir ein Materialpaket für ein Herzkissen.

Das Geld wird am Ende der Aktion einer Krebshilfeorganisation gespendet.
Auch Nicht-Landfrauen und Männer können, dürfen und sollten diese Aktion unterstützen.
Meldet euch bitte beiden Landfrauenvereinen vor Ort.

Materialpackung für je 10,-€ beim Kreislandfrauennachmittag am 22. März 2019 erhältlich oder über den Kreisvorstand.

!!!  Stoff mit Landfrauen-Logo !!!

Der Erlös geht an die Krebshilfe/Kinderkrebshilfe.

Herzkissen - Idee, Sinn und Zweck

Nancy Friis-Jensen, eine dänische Krankenschwester, brachte die Idee dieser speziellen Kissen für Brustkrebspatientinnen im Jahre 2006 aus Amerika mit. Sie rief das Heart Pillow Project ins Leben, entwickelte den Schnitt und begann, die Idee "Herzkissen für Brustkrebspatientinnen - verschenkt von Herz zu Herz" zu verbreiten.

Das Kissen hat die Form eines Herzens mit verlängerten "Ohren" und wird von Brustkrebspatientinnen unter dem Arm getragen. Es lindert Narbenschmerzen und Lymphschwellungen oder Druck unter dem Arm. Das Herzkissen erleichtert das Liegen und gibt einen gewissen Schutz bei plötzlichen Bewegungen oder Stößen, wie sie beim Husten oder im Alltag auftreten können. Es kann zum Beispiel auch gut im Auto unter dem Gurt getragen werden.

Und auch der emotionale Aspekt ist wichtig:

Es geht ein Herz von Herz zu Herz und soll auch ein wenig Trost und Kraft von Frau zu Frau spenden. 

Besonders wichtig für die Ideengeberin und alle, denen die Aktion am Herzen liegt:

Die Kissen werden immer ehrenamtlich gefertigt und kostenlos abgegeben!

Sie sind ein Geschenk, ein Symbol für Herzlichkeit und Menschlichkeit, für Hoffnung und Zuversicht und sollen den betroffenen Frauen und Männern zeigen "Du bist nicht allein".